27. Frühjahrspokal der BSG Apolda

erstellt von Peter - -
Mit 37 Anmeldungen zu unserem traditionellen Frühjahrspokal kann man bei der zeitgleichen Eröffnung der Landesgartenschau zufrieden sein. Auch der Bürgermeister war heute gern entschuldigt. Zu gewinnen gab es für die ersten Drei Schützen immerhin die passenden Eintrittskarten für das blumige Großereignis.

Daniel Angermann konnte sich in der Disziplin KK Gewehr Auflage den Sieg sichern (286R) vor Richard König aus Bad Berka (271R) und Bernd Kiefer von der Apoldaer Schützengilde (270R).
Mit der KK-Sportpistole gewinnen, das gelang heute Ronny Müller aus Bad Sulza mit 263 Ringen. Carlo Steede wurde mit 256 Ringen knapp vor Kameraden Peter Gerhard (251 Ringe) Zweiter.
 
Sebastian Spehr schaffte es als zweiter jugendlicher Gast-Teilnehmer mit 224Ringen nicht ganz an die Leistung von Tobias Geißler mit 262Ringen heranzukommen. Tobias Geißler freut sich jedoch noch mehr auf nächstes Jahr, denn dann darf er schon bei den "Großen" mitschießen.
 
Gäste sind zu jedem Wettkampf willkommen.Die BSG stellt zum Training und Wettkampf gern ihre Vereinswaffen zur Verfügung.

Die Ergebnisse

Kategorisiert in : Nicht kategorisiert - Schlüsselwörter : kein

Die Kommentare sind geschlossen.